Kostenüberblick

Neben den Elternbeiträgen gemäß dem Kinderbildungsgesetz NRW, die vom Träger der öffentlichen Jugendhilfe bzw. dem Jugendamt der Gemeinde erhoben wird und sich nach Höhe des Einkommens richtet, verpflichten sich die Personensorgeberechtigten des Kindes zur Zahlung eines monatlichen Kostenbeitrages an den Trägerverein.

Die Höhe dieses Kostenbeitrages wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt.

  • Der Vereinsbeitrag für das erste Kind beträgt zur Zeit 38,00 Euro
  • Für jedes weitere Kind beträgt der Vereinsbeitrag derzeit 31,50 Euro.
  • Das Essensgeld wird gesondert erhoben und beträgt momentan 50,00 Euro je Kind.